9 empfehlenswerte Buchläden in München

Julia-munichmag.jpg

Julia Wittmann

14. Dezember 2020

Literatur Moths
© Literatur Moths © Antje Hanebeck
Unsere liebsten Münchner Buchläden.

Hard Facts

Wusstet ihr, dass ein Buch immer gleich viel kostet – egal ob ihr es im Internet oder im Laden kauft? Rechtsgrundlage ist das Buchpreisbindungsgesetz. Also kauft eure Bücher doch lieber im kleinen Buchladen um die Ecke, anstatt große Konzerne zu unterstützen, die eh schon von der Krise profitieren. Um euch ein paar Anregungen zu geben, stellen wir euch unsere liebsten Münchner Buchläden vor.


Maxvorstadt / Buchhandlung L. Werner

Die Lage der Buchhandlung L. Werner, die sich Mitten im Kunstareal in einem schönen Backsteingebäude befindet, verrät bereits einiges über die Bücherauswahl, die hier zu finden ist. Das Angebot reicht von Design über Kunst bis hin zu einem sehr umfangreichen Architekturbestand. Wenn ihr ein klassisches Coffee Table Book sucht, werdet ihr hier genauso fündig, wie wenn ihr auf der Suche nach theoretischen Abhandlungen der aktuellen Architekturforschung seid.


© Lehmkuhl
© Lehmkuhl

Schwabing: Lehmkuhl

Die Buchhandlung Lehmkuhl in der Nähe der Münchner Freiheit ist für viele Schwabinger*innen die Buchhandlung des Vertrauens – zu Recht wie wir finden. Auf der gut sortierten Website seht ihr direkt, ob das gewünschte Buch im Laden verfügbar ist oder nicht. Damit könnt ihr euch zwar unnötige Wege sparen, aber ein Besuch im Lehmkuhl ist eigentlich nie umsonst. Denn die Buchhandlung bietet euch eine breite Auswahl an aktuellen Sachbüchern, Romanen und internationalen Büchern.


Glockenbach: Wortwahl 

Das Wortwahl ist ein Laden voller Liebe zum Detail. Neben einer breiten Auswahl an allerhand Romanen und Sachbüchern hat die Buchhandlung am Gärtnerplatz einen Fokus auf Geschenkkarten und Kochbüchern gesetzt. Diese Grußkarten sind alles andere als 0815. Ihr könnt sogar handbedruckte Karten vom Ammersee erwerben. Und wie wäre es mit einem schönen Kochbuch als Geschenk? Die dazu passende Karte findet ihr hier bestimmt.


Isarvorstadt: Buch & Bohne 

Das Buch & Bohne am Kapuzinerplatz besitzt eine gemütliche Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Wenn ihr selbst nach einer der ausführlichen und netten Beratungen nicht entscheiden könnt, welches Buch es werden soll, könnt ihr euch die Entscheidung bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen überlegen. Neben einer breiten Auswahl an Romanen und Sachbüchern wird im Buch & Bohne zudem besonders viel wert auf die breite Auswahl an Kinderbüchern gelegt.


© Texxt
© Texxt

Altstadt: Texxt

Ihr habt nicht viel Geld übrig, wollt euch aber unbedingt mit ganz viele neue Geschichten eindecken? Dann ist euer Buchladen in der Innenstadt. Im Texxt, etwas versteckt in der Sendlinger Straße, findet ihr eine unglaublich große Auswahl an preisreduzierten Taschenbüchern, Reiseführern, Reclambüchern, Kunstkatalogen und Hardcovern – und zwar größtenteils zum halben Preis! Hier kann es schnell passieren, dass anstatt ein, zwei eher so sechs, sieben Bücher mit nach Hause gehen. Bei den reduzierten Büchern handelt es sich um Mängelexemplare, die jedoch meistens nur einen kleinen Kratzer haben und ansonsten einwandfrei sind.


Haidhausen: Buchhandlung am Gasteig

Die gemütliche kleine Buchhandlung am Gasteig ist gut sortiert und bietet euch ein breites Sortiment an Sprach- und Sachbüchern sowie den aktuellen Highlights der Buchszene. Das Personal hilft bei Fragen gerne weiter und berät euch, wenn ihr nicht sicher seid, welches Buch das richtige für euch oder eure Liebsten ist. Einfach eine kleine Buchhandlung mit Charme und Herz.


© Literatur Moths © Antje Hanebeck
Literatur Moths © Antje Hanebeck

Glockenbach: Literatur Moths

Der wunderschöne Buchladen Literatur Moths bietet euch ein aufmerksam handverlesenes Sortiment an interessanten Büchern der Saison, exklusiv-illustrierter Literatur, Klassiker- und Originalausgaben, englischsprachigen Folio-Klassikern, Hörbüchern, Musik, Filmen, Originalgrafiken und Design-Objekten. Das Auge kauft im Literatur Moths definitiv mit.


© © Sendlinger Buchhandlung
© Sendlinger Buchhandlung

Sendling: Sendlinger Buchhandlung

Schneller als DHL – während ihr auf Bestellungen aus dem Internet oft 1-2 Werktage warten müsst, könnt ihr in der Sendlinger Buchhandlung lieferbare Artikel, die bis 17:00 Uhr bestellt werden, am nächsten Werktag (außer Montag) bereits ab 10:00 im Laden abholen. Perfekt wenn’s schnell gehen muss. Wenn ihr dann im Laden seid, könnt ihr noch in Ruhe die aktuellen Empfehlungen aus Belletristik und Sachbüchern begutachten.


Maxvorstadt: The Munich Readery 

The Munich Readery ist tatsächlich der größte englischsprachige Second-Hand Buchladen in Deutschland! Im gut sortierten Laden von John und Lisa, zwei Wahlmüchnerinnen mit amerikanischen und englischen Wurzeln, findet ihr eine große Auswahl an gut erhaltenen Taschenbüchern. Mit Hilfe von Klassikern, Krimis und Lyrik könnt ihr eure eigenen Englischkenntnisse aufbessern oder englischsprachigen Freundinnen eine Freude machen.

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

NEU: MunichMag Weekly Eine Mail. Inspiration für sieben Tage.