Orientalischer Spezialitätenmarkt: Bavarian Oriental

Annika-Wagner-2.JPG

Annika Wagner

28. April 2021

detail_BavarianOriental-1.jpg
Gewürze aus dem Mittleren Osten, Phili Cheese Sandwich & Humus

Hard Facts

Schleißheimer Straße 188
80797 München
Montag bis Samstag 9:00 bis 20:00 Uhr

Ein Laden mit Geschichte wurde im September 2020 in Schwabing eröffnet: das Bavarian Oriental in der Schleißheimer Straße.


Und zwar ist es die Geschichte von Bavarian Oriental-Inhaber Fahmi Khalnd. Als Kind musste er aus dem Irak flüchten, lebte in der Türkei und in Griechenland. Vor drei Jahren fand er schließlich in München sein Zuhause, machte seine Leidenschaft, das Kochen, zum Beruf zu und eröffnete das Bavarian Oriental. Der Spezialitätenmarkt bietet orientalische Speisen und Lebensmittel an.

© Bavarian Oriental

Auf seiner unfreiwilligen Reise hat Fahmi eine Begeisterung nie verloren: Rezepte und ihre Geschichten zu sammeln. Nach 15 Jahren Arbeit in verschiedenen Küchen diverser Länder ist dabei eine beeindruckende Sammlung zusammengekommen. Zeit also, selbst den Schritt in die Gastronomie zu wagen. Wegen Corona entschied sich Fahmi gegen die Eröffnung eines Restaurants und für einen orientalischen Spezialitätenmarkt, der sich auf kulinarische Traditionen, das Wissen aus der Region und den Erfahrungen einer außergewöhnlichen Reise bezieht.

Fahmi wollte den Menschen die Möglichkeit bieten, mit frischen und einzigartigen Lebensmitteln selbst etwas Orientalisches zu zaubern oder mit frisch zubereiteten Speisen, die auf Familienrezepten und Erfahrungen basieren, einen neuen kulinarischen Impuls zu offerieren. Jeder Kunde soll mit frischen Zutaten, außergewöhnlichen Gewürzmischungen und orientalischen Rezepten geschmacklich auf eine Reise gehen und es ebenfalls als Ausdruck der Liebe und Wärme empfinden.

Gewürze aus dem Mittleren Osten, Phili Cheese Sandwich & Humus

Ein Besuch im Bavarian Oriental rentiert sich in zweierlei Hinsicht. Zum einen, wenn ihr Lust auf eine gesunde Bowl mit Falafel, Couscous, Kichererbsen und Salat oder auf ein Phili Cheese Sandwich mit saftigem Rindfleisch, Jalapenos und Trüffel-Mayonnaise habt. Und zum anderen, wenn ihr plant, selbst orientalisch zu kochen. Dann ist das Bavarian Oriental nämlich als Spezialitätenmarkt eine wahre Goldgrube. Im Sortiment hat Fahmi Gewürze, die direkt aus dem Mittleren Osten zugeliefert werden, frisches Gemüse sowie Fleisch und Fisch aus der Region. Auch Vorspeisen wie Hummus, Tsatsiki, Baba Ganoush, Oliven oder eingelegten Schafskäse könnt ihr vor Ort frisch zubereitet einkaufen. Ganz besonders empfiehlt euch Fahmi seinen Hummus und seine Falafel. Die Zusammensetzung und Menge der Zutaten hat er über die Jahre hinweg perfektioniert.

Ihr seht schon: das Bavarian Oriental ist durch die besondere Geschichte von Inhaber Fahmi ein wenig mehr als „nur“ ein Spezialitätenmarkt. Hier hängt an jeder Speise und jedem Lebensmittel eine eigene Geschichte, die es Fahmi wert war in seinen Lebenstraum, dem Bavarian Oriental, zu bringen.

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

München, was geht? Hol dir unsere Tipps täglich kostenlos aufs Handy.