BROY-Spatkauf-Rot-min.jpg
© BROY
Die Münchner Brauerei BROY hat im Glockenbach einen kontaklosen Späti eröffnet.

Hard Facts

Thalkirchner Str. 16
80337 München
Donnerstag - Sonntag 16:00 - 20:00 Uhr

Die Münchner Brauerei BROY hat nicht nur gutes Bier, sondern auch noch richtig gute Ideen. Nun könnt ihr den neusten Streich der Jungs im Glockenbach begutachten. Hier befindet sich der BROY Spätkauf.


Bereits im Sommer ist die Brauerei BROY im Westend mit kreativen und innovativen Ideen in der Krise aufgefallen. An Freiluft-Tankstellen konnte man sich frisches Bier abzapfen lassen und es wurde ein 24h Whatsapp Lieferservice ins Leben gerufen. Seit dem 01. Januar 2021 könnt ihr nun das neueste Projekt der Jungs im Glockenbach begutachten: Hier befindet sich in der Thalkirchnerstraße 16 der BROY Spätkauf! Es handelt sich um den "1. KIOSK & Bier-Automat der Welt". Von Donnerstag bis Sonntagabend könnt ihr euch hier mit frischem, leckerem BROY Bier eindecken – und das vollkommen kontaktlos. Im 21. Jahrhundert angekommen werdet ihr im Spätkauf nicht von Menschen, sondern von Robotern bedient.

© BROY

So funktioniert der BROY Spätkauf

Der Bierautomat beinhaltet ein komplettes Spätisortiment, aus dem ihr frei wählen könnt. Um zu bestellen, müsst ihr auf den großen runden Startknopf drücken und los geht's. Der Automat wird auch dazu auffordern, euren Wunsch laut zu äußern. Wenn alles klappt (und ihr nicht nuschelt), stellt ein kleiner Roboterarm eure Bestellung zusammen, während ihr mit der Karte oder Apple Pay zahlt. Cash ist hier nicht möglich. Nach der Bezahlung geht die Klappe auf und ihr bekommt ein kühles Bier ausgehändigt. Der Automat kann übrigens noch mehr. Wenn ihr die 1 Minuten Party auswählt, dann verwandelt sich der Spätkauf in einen privaten Club und ihr könnt mit Lichtern, Musik und Nebenmaschine für eine Minute die Pandemie vergessen.

© BROY
Zapfanlage

Frisches Tankbier mit der Self-Pour App zapfen

Neben dem Bierautomaten gibt es noch eine weitere Besonderheit im Spätkauf. Da die Bars, Kneipen und Restaurants während des Lockdowns geschlossen sind, ist es momentan schwierig an ein frischgezapftes Bier zu kommen. BROY hilft euch in dieser Notlage aus und stellt frisches Tankbier, das ihr mit der Self-Pour App selbst zapfen könnt, zur Verfügung. App runterladen, Guthaben aufladen und loszapfen. Wir empfehlen euch ein wiederverschließbares Gefäß mitzubringen, damit ihr das Bier mit nach Hause nehmen könnt. Die Brauerei bietet einen BROY Growler an, in den 3L Tankbier passen. Keine Angst, ihr müsst nicht alles auf einmal trinken, dass frisch gezapfte Bier hält sich circa eine Woche im Kühlschrank. Bier selbst zapfen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch noch supergünstig. Aktuell kostet eine Halbe 1,66€.

Ein Ausflug zum BROY Spätkauf ist ein Erlebnis. Bunte Lichter, elektronische Musik und ein sprechender Bier-Automat sind eine Corona konforme Abwechslung im Lockdown, die wir nur empfehlen können.

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

NEU: MunichMag Weekly Eine Mail. Inspiration für sieben Tage.