Kaffee trinken & Mittagessen am Ostbahnhof: Café Louka

Luba Schwirtz

Luba Schwirtz

07. Juli 2021

Café Louka
© Café Louka
Klein, süß und gar nicht mal so bekannt: (Mittags)pausen im Café Louka sind einfach sehr zu empfehlen!

Hard Facts

Friedenstraße 36
81671 München
Montag bis Freitag 08:30 - 16:00 Uhr

Auf der Suche nach einem schönen Café rundum den Ostbahnhof? Dann auf ins Café Louka in der Friedenstraße! Hier wird man Tag für Tag mit verschiedenen Köstlichkeiten überrascht.


Eingebettet im Erdgeschoss eines Altbauhauses wartet auf euch das Café Louka und seine beiden Besitzer:innen Louise und Kathi. Aus ihren Vornamen setzt sich übrigens auch der Name des Cafés zusammen. Mit der Eröffnung haben sich Louise und Kathi einen Traum erfüllt und das macht sich durch und durch bemerkbar. So gibt es zum Beispiel keine feste Speisekarte. Was es mittags gibt, wird spontan von Louise beschlossen und dann via Instagram und Facebook kommuniziert.

© Cafe Louka

Es lebe Spontanität und Abwechslung

Mit der Spontanität kommt auch die Abwechslung: Es gibt jeden Tag mindestens ein vegetarisches Gericht. Entweder die Tagessuppe, das Mittagsgericht oder halt auch mal beide. Ein riesiges Menü gibt es hier nicht, schmecken tut das Essen dafür immer sehr gut! Und schön angerichtet ist es auch noch – selbst wenn man es nur zum Mitnehmen bestellt. Ganz zu schweigen von der stylischen Einrichtung, dank derer man hier gut und gerne auch mal länger verweilen kann. Altes Haus gepaart mit hippem Café, die perfekte Kombi!

© Café Louka

Geheimtipp: Knödel!

Von Montag bis Freitag könnt ihr ab 08:30 Uhr leckere Kuchen, Sandwiches, Focaccia sowie Heißgetränke erwerben. So um 10 Uhr lohnt sich dann ein Blick auf die Social Media Kanäle für das Mittagsupdate. Und dann? Nichts wie hin! Das Café Louka ist wahrlich eine kleine Oase für geplagte und planlose Foodies. Noch schneller da zu sein empfiehlt es sich übrigens, sobald es Knödel gibt. Deren Qualität hat sich nämlich bereits so im Viertel rum gesprochen, dass diese schnell mal ausverkauft sind. Aber dann könnt ihr euch immerhin noch mit anderen Snacks trösten.

© Luba Schwirtz

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

NEU: MunichMag Weekly Eine Mail. Inspiration für sieben Tage.