Café-Oase in der Lindwurmstraße: Nes Coffee

Annika-Wagner-2.JPG

Annika Wagner

31. Januar 2020

Nes Coffee
© Annika Wagner
Gleich mal vorab gesagt: zu Nescafé besteht hier in keinster Weise eine Verbindung. Der Name stammt von Besitzerin Neslihan, kurz Nessi.

Hard Facts

Lindwurmstraße 109
80337 München
Montag bis Freitag 8:00 bis 16:00 Uhr

Wer in der Isarvorstadt oder dem Schlachthofviertel arbeitet darf sich doppelt freuen, weil: relativ neues Café in der Hood. Bei Nes Coffee in der Lindwurmstraße gibt es nicht nur Kaffee, sonder auch eine täglich wechselnde Mittagskarte. Und die hat es von der vielfältigen Auswahl bis zum sehr fairen Preis in sich: beispielsweise Kartoffelcremesuppe für 2,90€, Ziegenkäse-Salat mit Rote Beete, Salatkörnern, Champignons und Paprika für 8,90€ oder eine Bowl aus Auberginen, Kichererbsen, Kokos und Curry für 7,90€. Für den kleinen Hunger stehen in der Vitrine belegte Brote bereit.

An dieser Stelle möchten wir betonen, dass dieses durch die Bank instagrameable aussehende Essen von Nessi selbstgemacht ist. Sie betreibt den Laden gemeinsam mit ihrer Tochter. In besonders stressigen Zeiten hilft auch ihre Schwester mit.

Von der Mittagskarte zur Frühstückskarte

Nicht nur Mittagspausen, sondern auch Frühstücksdates könnt ihr im Nes Coffee sehr gut verbringen. Uns haben es besonders die veganen Bowls für je 5,90€ angetan: #goldenesglück bestehend aus Mango Smoothie, Bananen, Haferflocken, hausgemachter Granola, Beeren, Hanfsamen und Nüssen oder #wohligwarm mit Porrdige anstatt Smoothie.

Wer auf traditionelleres Frühstück steht, darf sich beispielsweise über #glückskind (Croissant, Butter, Marmelade oder Nutella), #grüneglücksgöttin (zwei Scheiben getoastetes Brot mit Avocadocreme, Tahin und wahlweise Spiegelei oder Lachs) und #zumglück (ausgewählte Käsesorten, gekochtes Landei, getrocknete Tomaten, griechischer Joghurt, Butter und Brotkorb) freuen.

Der kredenzte Kaffee im Nes Coffee stammt von der Münchner Rösterei gangundgaebe, die gleich ums Eck ist. Wir sagen nur: Qualität der extraklasse aus der unmittelbaren Nachbarschaft – sehr löblich. Dazu gibt es natürlich auch eine Auswahl an feinen Kuchen wie Haselnuss-Schoko-Kuchen ohne Mehl und den berüchtigten San Sebastian Cheesecake (eine Mischung aus Crème brûlée und American Cheesecake). Wenn einem da beim Lesen nicht schon mal das Wasser im Mund zusammenläuft?

Ein weiterer Grund, warum dieser Kaffeeladen Suchtpotential besitzt: die heimelige, geschmackvolle Einrichtung und die herzlichen Art von Besizerin Nessi, die immer für entspannte Stimmung sorgt. 10 von 10 Punkte für Nes Coffee.

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

München, was geht? Hol dir unsere Tipps täglich kostenlos aufs Handy.