10 Cafés mit gutem WLAN in München

Annika-Wagner-2.JPG

Annika Wagner

10. September 2021

marys-coffee-club.JPG
© Mary's Coffee Club
Anzeige

Genug vom Arbeiten oder Studieren im Homeoffice? Wem langsam nach etwas Tapetenwechsel ist, der kann seinen Arbeitsplatz für ein paar Stunden einfach in ein Café verlegen. Wichtige Voraussetzung dabei: gutes WLAN und das nötige mobile Equipment. Damit ihr nicht lange googeln müsst, kommen hier unsere liebsten Adressen für Cafés mit gutem WLAN und allerlei Tipps, was gutes Arbeitsequipment wie Laptops und Tablets von Intel und Microsoft angeht.


Café Erika

erika-cafe.PNG
© Regina Bruckschlögl
Senserstraße 7,
81371 München
Täglich 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Dank dem vor drei Jahren eröffnetem Café Erika hat der Stadtteil Sendling nun auch einen guten Hotspot für alle, die gerne in einem Café arbeiten. Hier geht's vom Ambiente bis zur Küche sehr modern zu – weiße Möbel und viele vegane Kuchen und Gerichte. Einen Platz bekommt ihr im Café Erika unter der Woche eigentlich immer und auch über WLAN-Geschwindigkeit und Lautstärke im Café kann man nicht meckern. Sichere WLAN-Bank, diese Erika.

Arbeitsatmosphäre: tiptop
WLAN: tiptop

Shotgun Sister Coffeebar

Shotgun-Sister-Coffeebar.JPG
© Shotgun Sister Coffeebar
Deisenhofener Str. 40
81539 München
Montag bis Samstag 09:00 - 16:30 Uhr

Diesen Kaffeeladen findet ihr im oberen Teil von Giesing aka Obergiesing. Die Kuchen in der Shotgun Sister Cofeebar sind großteils vegan und Milch ist auch auf Pflanzenbasis erhältlich. Neben Kaffee bieten die Shotgun Sisters gesunde Leckereien wie Rote-Beete- oder Avocado-Brote, Smoothies und Bowls. Bestes Gehirnfutter also für eine gute Arbeitszeit. Die verbringt ihr hier nicht nur mit vielen anderen, am Laptop arbeitenden Menschen, sondern auch in Gesellschaft von jungen Müttern mit Kindern. Da es das einzige Café in diesem Umkreis mit WLAN ist, braucht ihr schon etwas Glück, um einen Platz zu ergattern.

Arbeitsatmosphäre: leichter Lärmpegel
WLAN: WLAN bei viel Besuch tendentiell langsam

Die Back to School Wochen von Microsoft und Intel

Klingt alles schön und gut, aber ihr denkt euch beim Lesen, dass euch noch das nötige Arbeitsequipment fehlt? Dann stöbert doch mal durch die Angebote bei den Back to School Wochen von Intel und Microsoft. Hier wurde bei so einigen Tablets, Zen- und Notebooks ordentlich an den Preisen gedreht. Beispielsweise liegt das Samsung Galaxy Book Pro Evo bei 799 Euro anstatt 1059 Euro. Aber überzeugt euch doch mal selbst!


Bellevue di Monaco

Bellevue di Monaco
© Bellevue di Monaco
Müllerstraße 2-6
80469 München
Dienstag bis Samstag 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Arbeiten mit gutem Ausblick – das funktioniert im Bellevue Di Monaco im Glockenbach. Das Wohn- und Kulturzentrum für Geflüchtete und interessierte Münchner:innen serviert euch feinen Kaffee und preiswerte Mittagsgerichte in einem lichtdurchflutenden und modern eingerichtetem Raum. Die Speisekarte hier ist ausschließlich vegan und vegetarisch und hat solche Highlights wie Tabouleh oder Kadu Bouranee (lauwarmer Kürbis auf afghanische Art) im Angebot. Auch mit einem Mezze-Teller macht ihr hier nichts falsch, sondern sehr viel richtig. Ihr sehr schon, wir kommen hier nicht nur zum Arbeiten her.

Arbeitsatmosphäre: viel Platz und gute Aussichten
WLAN: sehr stabil

Lost Weekend

Lost Weekend
© Julia Anna Wittmann
Schellingstraße 3
80799 München
Montag 09:00 Uhr bis 00:00 Uhr
Dienstag & Mittwoch 09:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Donnerstag & Freitag 09:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Samstag 11:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Sonntag 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Seit geraumer Zeit ist das Lost Weekend DER Ort für Studierende, um an diversen Hausarbeiten zu schreiben oder in Gruppen etwas vorzubereiten. Da das Lost Weekend nur ein paar Schritte vom LMU Hauptgebäude entfernt liegt, ist es eine perfekte Anlaufstelle für alle, die auf Bib keinen Bock haben und zum Arbeiten gerne ein warmes Getränk haben. Dennoch geht's hier meistens ruhiger zu, da immer eine Art Arbeitsstimmung herrscht und alle in ihre Laptops oder Bücher vertieft sind. Die Küche im Lost Weekend ist vegan, es gibt Snacks, Kuchen und Sandwiches sowie natürlich Kaffee mit tierfreundlichen Milchsorten.

Arbeitsatmosphäre: immer gut besucht, aber dennoch relativ ruhig
WLAN: tiptop, das Passwort findet ihr an der Theke

Café Bla

Lilienstraße 34
81669 München
Montag bis Donnerstag 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Freitag 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag, Sonntag & Feiertag 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wer auf Island steht, ist im Café Blá goldrichtig. Denn hier dreht sich alles um den nordischen Inselstaat. Sogar das WLAN-Passwort ist nach diesem etwas unaussprechlichen Vulkan auf Island, der 2010 ausgebrochen ist, benannt. Das Café Blá ist eher klein, aber unter der Woche bekommt ihr vor allem am Vormittag eigentlich immer einen Platz. Auf der Karte stehen selbstgemachter Kuchen und das ein oder andere fancy Getränk aus Island.

Arbeitsatmosphäre: ruhig, kleine Tische an denen man auch guten Gewissens alleine arbeiten kann
WLAN: einwandfrei, Schild mit Passwort findet ihr an der Theke

Mary's Coffee Club

marys-coffee-club.JPG
© Mary's Coffee Club
Türkenstraße 86a
80799 München
Täglich 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Bei Mary kann man nicht nur gut arbeiten, sondern auch wunderbar seinen Besuch gleich mal in Bildern festhalten. Grundsätzlich gehts hier, was Ambiente und Klientel betrifft, sehr instagrameable zu. Das Café versteht sich als Frühstückslokal – dementsprechend gibt es hier "Breakfast All Day". Marys Coffee Club eignet sich auf jeden Fall für alle, die gerne in Gesellschaft arbeiten. Pluspunkt: Trotz sehr zentraler Lage mitten in der Maxvorstadt stehen die Chancen, einen "Arbeitsplatz" zu finden, ganz gut. Außer vielleicht am Wochenende, aber da sollten wir ja eh nichts arbeiten.

Arbeitsatmosphäre: für Fans von guten Instagram-Bildern
WLAN: einwandfrei, das Passwort müsst ihr allerdings an der Theke erfragen

gangundgaebe

Kapuzinerstraße 12
80337 München
Montag bis Freitag 12:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Die Rösterei direkt am Goetheplatz kredenzt nicht nur außergewöhnlich guten Kaffee, Cookies und Brownies, sondern verfügt auch über stabiles WLAN. Wenn man hier mit Laptop anrückt, wird man auch nicht krumm angeschaut – Barista Andi hilft einem auch gerne mal beim Steckdose suchen, falls der Akku eures Laptops schlapp macht. Lediglich warme Küche gibt's hier nicht, da müsst ihr auf einen Happen zu Nes Coffee rüber.

Arbeitsatmosphäre: Gearbeitet wird hier zu leisen Jazz-Klängen, voll wird es vor allem gerne mal gegen 14 Uhr, wenn die Leute nach dem Mittagessen auf einen Kaffee vorbei schauen
WLAN: einwandfrei, einfach an der Theke nach dem Passwort fragen

Trachtenvogl

trachtenvogl_essen.jpg
© Luba Schwirtz
Reichenbachstraße 47
80469 München
Täglich 09:00 Uhr bis 22:00 Uhr

In Münchens Hipstercafé im Glockenbachviertel gibt es tatsächlich WLAN. Und das ist auch gar nicht mal schlecht, einzige Voraussetzung: man muss erstmal einen Platz bekommen. Was schon beim Privatvergnügen tendentiell schwierig werden kann, gestaltet sich auch beim Arbeitsplatz finden nicht einfacher. Kleiner Tipp also: Wenn ihr in größeren Gruppen arbeiten wollt, reserviert einfach einen Tisch und gönnt euch nebenbei etwas von der Mittagskarte. Die Küche im Trachtenvogl ist nämlich sehr zu empfehlen und dazu auch vergleichsweise preiswert.

Arbeitsatmosphäre: Lärmpegel sehr hoch, da immer gut besucht
WLAN: wenn man einen Platz ergattert hat, lässt es sich hier auch gut arbeiten – zumindest, was die WLAN-Geschwindigkeit betrifft

Loretta Bar

loretta-bar.jpg
© Loretta Bar Facebook
Müllerstraße 50
80469 München
Täglich 08:00 Uhr bis 01:00 Uhr

Abends Bar, tagsüber zentraler Hotspot für die Freelancer-Bevölkerung und Arbeitsmeetings im Allgemeinen. So lässt sich die Loretta Bar im Glockenbach beschreiben. Hier lässt es sich dank größerer Tische wunderbar in Gruppen arbeiten. Wenn ihr auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr auch einen Tisch reservieren. Zur Stärkung ist für euch leckeres Frühstück im Angebot, verschiedene Mittagsgerichte und eine wechselnde Kuchen-Auswahl. Besonders cool: Da die Loretta abends zur Bar wird, könnt ihr euch zum Feierabend dann auch gleich ein Bier gönnen.

Arbeitsatmosphäre: unter der Woche bekommt ihr tagsüber alleine eigentlich immer einen Platz, größere Gruppen sollten reservieren
WLAN: nicht immer stabil

coffeemamas Kaffeerösterei

Lindwurmstraße 46
80337 München
Montag bis Freitag 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Samstag 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Wenn ihr eine Gruppe aus mehreren Leuten seid, die gemeinsam arbeiten wollen, ist das coffeemamas in der Lindwurmstraße eine gute Option. Hier gibt es im vorderen Bereich einen großen Tisch für bis zu sechs Personen und im hinteren Bereich eine Couch mit Tisch und Stühlen. Ein wenig Glück braucht ihr natürlich, denn das coffeemamas ist unter den Freelancern und Studenten ein begehrter Ort. Vielleicht ja auch, weil es hier neben WLAN, Kaffee und Tee so leckere Bagels mit verschiedenen Aufstrichen gibt.

Arbeitsatmosphäre: sehr ruhig, ohne Musik
WLAN: einwandfrei, das Passwort findet ihr auf der Tafel an der Theke

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

NEU: MunichMag Weekly Eine Mail. Inspiration für sieben Tage.