2020: The Tempest

Kostenlos

Münchner Kammerspiele
© Münchner Kammerspiele
Die Kammerspiele präsentieren ein digitales Gaststück aus Warschau.

Hard Facts

Sonntag, 07. März 2021
19:00 Uhr
Kostenlos

Letzten Sonntag haben die Kammerspiele ihre Partnerschaft mit dem polnischen Theater TR Warszawa vorgestellt, diesen Sonntag folgt die digitale Präsentation des neuesten Gaststückes. 2020: The Tempest wurde von Grzegorz Jarzyna nach William Shakespeares "Der Sturm" inszeniert. In diesem Stück geht der Regisseur der Frage nach, wie ein Individuum, das aus allen seinen Lebensumständen herausgeworfen bzw. vertrieben worden ist, seine Menschlichkeit neu denken kann. Der Livestream wird aus Warschau mit englischen Untertiteln gesendet. So könnt ihr Theater aus Polen sehen, ohne das eigene Wohnzimmer zu verlassen!

William Shakespeare wiederholt fast manisch diesen Akt der Vertreibung in seinem Werk: Die Vertreibung aus dem Paradies, die Vertreibung aus einer Stadt (The Tempest), die Vertreibung aus einer Familie (King Lear), die Vertreibung aus einem Land (Coriolanus). Ohne den Umstand des Vertriebenseins kann ein Mensch nicht "gedacht werden". Was heißt das heute? Und ist die menschliche Perspektive die einzig mögliche und denkbare?

Weitersagen:

Diese Events könnten dich auch interessieren

München, was geht? Hol dir unsere Tipps täglich kostenlos aufs Handy.