MPHIL 360° – Das Festival der Münchner Philharmoniker

mphil-360-grad-2022.png
© Münchner Philharmoniker
Dieses Festival bietet einen Symphonic Mob, zwei Podiumsdiskussionen und natürlich: Ganz viel Musik!

Hard Facts

Freitag, 24. Juni 2022 -
Sonntag, 26. Juni 2022
 - 25 €
Hans-Preißinger-Straße 8
81379 München
Barrierefrei
Anzeige

Von 24. bis 26. Juni findet das Festival »MPHIL360°« im Gasteig HP8 in Sendling statt, mit dem die Münchner Philharmoniker ein Schlaglicht auf den Kosmos Erde werfen wollen. Mit einem Symphonic Mob, zwei Podiumsdiskussionen und natürlich: Ganz ganz viel Musik! Das komplette Programm gibt es online unter www.mphil.de/mphil360!

Unser Tipp: Filmmusik mit den Münchner Philharmonikern – Festival »MPHIL 360°«
am Freitag, 24.06 um 20 Uhr und Samstag, 25.06. um 19 Uhr
in der Isarphilharmonie

Wer kennt ihn nicht, diesen Klassiker: Fast drei Minuten lang blickt der Kinobesucher auf ein schwarzes Standbild, während die sphärischen Klänge von György Ligetis »Atmosphères« durch den Saal wandern und den Betrachter auf die Auflösung von Zeit und Raum einstimmen – so beginnt nämlich Stanley Kubricks filmisches Meisterwerk »2001: Odyssee im Weltraum«.

Bewegung trotz Stillstand gleich dem ziellosen Schweben in der Schwerelosigkeit verströmt auch Thomas Adès Violinkonzert »Concentric Paths«, das mit dem Wechsel von Anziehungs- und Fliehkräften spielt. Neben Werken von Ligeti wählte Kubrick für den handverlesenen Soundtrack seiner Weltraum-Odyssee auch Richard Strauss’ »Also sprach Zarathustra«. Denn – so erklärte es Kubrick – warum sollte er weniger gute Filmmusik verwenden, wenn er sich doch aus einer Auswahl großartiger Orchestermusik bedienen könne?

Programm

  • György Ligeti: »Atmosphères«

  • Thomas Adès: Violinkonzert »Concentric Paths«

  • Richard Strauss: »Also sprach Zarathustra«

mit Krzysztof Urbański (Dirigent) und Augustin Hadelich (Violine).

Wichtiger Hinweis: Bitte informiert euch aufgrund der aktuellen Lage vorab noch einmal direkt bei den Organisator:innen, ob die Veranstaltung stattfindet und wenn ja, welche Hygiene-Regeln bestehen. MunichMag selbst ist kein Veranstalter, wir machen lediglich auf die Events aufmerksam.

Weitersagen:

Diese Events könnten dich auch interessieren

MunichMag presents Gewinnspiel
MunichMag presents
MunichMag presents
MunichMag presents

NEU: MunichMag Weekly Eine Mail. Und die Wochenplanung steht.