Introducing Negga Dou – Art & Activism from Senegal

Kostenlos

Bellevue di Monaco
© Bellevue di Monaco
Gespräch und Konzert mit dem senegalesischen Künstler und Aktivisten Negga Dou.

Hard Facts

Samstag, 23. Januar 2021
20:00 Uhr
Kostenlos

Das Bellevue di Monaco veranstaltet einen Live-Stream mit dem senegalesischen Künstler und Aktivisten Negga Dou. Dou ist in Tambacounda aufgewachsen, dem größten und ärmsten Bezirk im Senegal, und hat dort die Flucht der jungen Menschen erlebt. Als Rapper, Aktivist, Urban Farmer, Radiomoderator und Superstar im Senegal, möchte er die Menschen vor Ort dazu animieren ihre Heimat nicht aufzugeben. In Urban Farming Projekten und Recycling Workshops versucht er den Menschen vor Ort eine Perspektive zu geben. Derzeit befindet sich Dou in München und ist Teil eines Austauschprogramm zwischen Künstler*innen aus dem Senegal und München. Diesen Samstag wird er im Bellevue di Monaco über die Situation im Senegal und seine Projekte sprechen. Anschließend wird ein Konzert mit u.a. VueBelle stattfinden.

Weitersagen: