Online Vernissage: „(Lost) Gender Paradise – Geschlecht und Gesellschaft im Wandel“

Kostenlos

178390512_1760777334117159_7233960548926005812_n.jpg
Vernissage mit anschließendem Vortrag über Geschlecht und Gesellschaft im Wandel.

Hard Facts

Mittwoch, 05. Mai 2021
17:30 Uhr
Kostenlos

Diesen Mittwoch könnt ihr per Livestream an der Online-Vernissage der Ausstellung Paradise Lost #gender shift teilnehmen. Nach einer Begrüßung und kurze Einführung von Dr. Anita Edenhofer (Projektleitung PLATFORM) und Tabea Hopmans (Volontärin PLATFORM) wird ein Vortrag zum Thema (Lost) Gender Paradise - Geschlecht und Gesellschaft im Wandel von Jana Fritsche (LMU München) und Daniel Lehnert (Universität Tübingen/ LMU München) stattfinden.

Traditionelle und starre Normvorstellungen im Zusammenhang mit Geschlecht, Familie und Sexualität gelten in vielen Bereichen als längst überholt. Und doch scheint das egalitäre, friedliche und zugleich lustvolle (Geschlechter-)Paradies für alle in weiter Ferne: noch immer bringen Geschlechterunterschiede soziale Ungleichheiten hervor, die ökonomische, politische und mitunter gewaltvolle Folgen haben können. Wieso sind Fragen der geschlechtlichen Arbeitsteilung, der vergeschlechtlichten Ungleichheit und der sexuellen Selbstbestimmung für viele so kontrovers und für uns alle relevant?

Unter contact@platform-muenchen.de könnt ihr euch zum Zoom-Vortrag anmelden.

Weitersagen:

Diese Events könnten dich auch interessieren

München, was geht? Hol dir unsere Tipps täglich kostenlos aufs Handy.