Online-Workshop | Pop-Up Factory - Zum Anfassen gern

Kostenlos

166995238_4468813289801094_6924229173670222319_n.jpg
Das Museum Brandhorst lädt euch zu einem kreativen Sonntagnachmittag ein.

Hard Facts

Sonntag, 02. Mai 2021
13:30 bis 15:00 Uhr
Kostenlos

An einem regnerischen Sonntag gibt's nicht allzu viel zu tun. Normalerweise würdet ihr vielleicht ins Museum gehen? Das Museum Brandhorst macht's auch im Lockdown möglich kreativ zu werden. Heute Nachmittag könnt ihr an einem Online-Workshop zum Thema "Zum Anfassen gern" teilnehmen. Ausgehend von der aktuellen Ausstellung der schottische Künstlerin Lucy McKenzie (*1977) könnt ihr euch mit illusionistischer Malerei beschäftigen und selbst aktiv werden.

Denken wir an Bilder stellen wir sie uns flach vor, Objekte wiederum erscheinen uns räumlich zu sein. Stimmt es aber, dass Bilder immer flach sind und Objekte dreidimensional? Kann etwas, das wir sehen uns auch plastisch wie ein Objekt erscheinen? Und wie ist es mit Bildern, deren Formen so überzeugend wirken, dass sie in den Raum treten?

Ausgehend von ihren Werken beschäftigt sich der Workshop mit räumlichen Dimension und täuschend echten Details, die zum Anfassen einladen. Wenn ihr teilnehmen möchtet, dann müsst ihr euch bis zum Vortag bzw. zum vorhergehenden Werktag unter programm@pinakothek.de anmelden.

Weitersagen:

Diese Events könnten dich auch interessieren

München, was geht? Hol dir unsere Tipps täglich kostenlos aufs Handy.