Fritzi und Karl: Das neue Freizeitgelände im Bad Georgenschwaige

Annika-Wagner-2.JPG

Annika Wagner

19. Juli 2021

fritzi-karl.jpg
© SWM / Astrid Schmidhuber
Am 19. Juli 2021 startet die Zwischennutzung "Fritzi und Karl" im Bad Georgenschwaige. Freut euch auf Open Air-Kino & mehr.

Hard Facts

Belgradstraße 195
80804 München
Täglich 9:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Bei einer Vorstellung im im OpenAir-Kino ist das Gelände bis Filmende geöffnet.
Erwachsene 2 Euro
chüler:innen, Student:innen, Arbeitslose sowie Rentner:innen 1 Euro
Kinder bis zum 12. Lebensjahr Eintritt frei

Das Bad Georgenschwaige im Schwabinger Norden wird umgebaut. In den nächsten Jahren soll dort ein Naturbad mit mikrobiologischer Wasseraufbereitung entstehen. Bis es soweit ist, starten die Stadtwerke München zusammen mit der Münchner Stadtmedien GmbH eine Kooperation zur Zwischennutzung: Am 19. Juli 2021 öffnet das Freizeitgelände Fritzi und Karl seine Pforten. Und das hat für uns alle so einiges zu bieten.

Wie wäre es beispielweise mit einer Runde Beachvolleyball in einem ausgelassenen Schwimmbecken? Oder Open Air-Kino mit Pool-Feeling? Ihr seht schon, die Macher:innen haben sich einiges einfallen lassen. Neben beachen und Filme schauen könnt ihr im Fritzi und Karl auch Fußball und Tischtennis spielen. Für die Kids gibt's außerdem einen großen Spielbereich, während sich alle Erwachsenen auf der Liegewiese entspannen können. Wem bei so viel Sportangebot zwischendurch der Magen knurrt, der kann sich im Fritzi und Karl Biergarten stärken. Neben Essen & Trinken erwartet euch hier auch eine Kulturbühne.

© Heiko Krause

Die Programm Highlights in der Eröffnungswoche

  • Der Fritzi Biergarten ist täglich ab 11:00 Uhr geöffnet.

  • Zur Eröffnung ist Beachvolleyball und Beachsoccer in den Pools in der ersten Woche kostenlos.

  • Am Donnerstag, 22. Juli, wird um 14:00 Uhr der Maibaum aufgestellt.

  • Am Freitag, 23. Juli, startet das OpenAir-Kino "Kino am Pool".

Weitere Infos zum Programm und zum Hygiene-Konzept finde ihr auf der Webseite von Fritzi und Karl. Das Sommerprogramm von Fritzi und Karl läuft zunächst bis 3. Oktober 2021. Geöffnet ist das Gelände täglich – voraussichtlich von 9:00 bis 22:00 Uhr, fürs Open Air-Kino bis Filmende. 

Last but not least: Was hat es mit dem Namen Fritzi und Karl auf sich? Patrick Diesing, Geschäftsführer der Münchner Stadtmedien GmbH, erklärt dazu:

Der Name ist eine Hommage an die Architekten des Bades, Fritz Beblo und Karl Meitinger.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim "Baden".

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

NEU: MunichMag Weekly Eine Mail. Inspiration für sieben Tage.