Ideen für euer weihnachtliches Teamevent

_MG_4747.JPG

Lisa Göttler

12. November 2021

Salon_Irkutsk_2.jpg
© Luba Schwirtz

Die Weihnachtsfeier im Job: Ein alljährlicher Klassiker in jedem Kalender. Wenn ihr dieses Jahr mit Blick auf die Corona-Zahlen auf größere Veranstaltungen verzichten möchtet oder sowieso der Meinung seid, dass das Weihnachtsfeier-Standardprogramm à la Essen, zu vielen Drinks und schlechten DJs ausgedient hat, dann solltet ihr jetzt weiterlesen: Wir haben euch verschiedene Tipps für Teamevents in kleiner Runde zusammengestellt, die in der Vorweihnachtszeit gut gehen.

Kegeln im Café Westend

Kegeln im Café Westend

Ganghoferstraße 50
80339 München
Sonntag bis Donnerstag 9 - 23 Uhr
Freitag & Samstag 9 - 0 Uhr

Es gibt so Dinge, die macht man viel zu selten, obwohl sie irre viel Spaß machen: Kegeln zum Beispiel! Im Café Westend könnt ihr das nicht nur bei einem tollen Preis-Leistungsverhältnis machen (eine Kegelbahn kostet 12 Euro die Stunde), sondern dabei auch noch gutes bayerisches Essen und das ein oder andere Helle genießen. Im Keller befinden sich drei vollautomatische Kegelbahnen, die durch Wände voneinander abgetrennt sind – so habt ihr nicht nur eure Ruhe, sondern seid gleichzeitig doppelt coronafreundlich unterwegs.

Übrigens: Weite Orte zum Kegeln findet ihr hier.

Wermut Tasting im Salon Irkutsk

Wermut Tasting im Salon Irkutsk

Salon_Irkutsk_2.jpg
© Luba Schwirtz
Isabellastraße 4
80798 München

Öfter mal was Neues probieren: Im Salon Irkutsk könnt ihr euch in einer kleinen Gruppe für ein 2,5-stündiges Wermut Tasting anmelden, bei dem ihr das hochprozentige Getränk ganz genau kennenlernen werdet. Es gibt nicht nur verschiedene Wermut-Stile zu Probieren, sondern Daniel versorgt euch auch mit spannenden Infos: Woher kommt Wermut eigentlich und wie ist er entstanden? Und welche Varianten gibt's überhaupt? Verkostet werden ein Aperitiv zum Start, vier verschiedene Wermut-Stile und zum Abschluss gibt's noch einen Cocktail. Ein kleiner Schwips ist also inklusive. Für einen Termin fragt am besten einfach per Mail an Salonirkutsk@gmx.de an. Cheers!

Fondue essen im München 72

Fondue essen im München 72

muenchen72.jpeg
© München72
Holzstraße 16
80469 München
Montag bis Donnerstag 17:00 – 00:00 Uhr
Freitag 17:00- 02:00 Uhr
Samstag 10:00 – 02:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 22:00 Uhr

Klar, Essen gehen geht sowieso immer, aber für ein Teamevent lohnt sich eine Sache ganz besonders: Fondue essen! Zum Beispiel im München 72: Hier gibt's sogar beide Fondue-Varianten, nämlich sowohl das Fleisch- als auch das Käsefondue. Bei beidem kommen verschiedene Beilagen auf den Tisch: Zum Beispiel hausgemachte Dips, gemischter Salat, Brot, Mixed Pickles oder Ofenkartoffeln. Worauf wir uns besonders freuen: Das Trüffel-Käsefondue, das in diesem Jahr zum allerersten Mal am Start ist.

Übrigens: Weite Restaurants zum Fondue essen findet ihr hier.

Rätselraten beim Escape Game

Rätselraten beim Escape Game

kevin-wang-DVb2XGoXqUY-unsplash.jpg
© Keving Wang / Unsplash
Tengstraße 20
80798 München

Hier ist wirklich Teamwork gefragt: Beim Escape Game solltet ihr euch nämlich alle zusammen anstrengen, um Rätsel zu knacken und gemeinsam den Ausgang zu finden. Mitmachen könnt ihr in Kleingruppen bis zu 6 Personen. Von Escape Game gibt's verschiedene Standorte in München, zum Beispiel in Schwabing: Bei "Die Kunst des Klauens" müsst ihr euch in die Köpfe von Kunstdieben hineinversetzen, "Das Geisterhaus" ist eher für alle, die es bisschen grusliger mögen. Ihr habt eine Stunde Zeit, um wieder rauszukommen. Teamarbeit ist also wirklich gefragt.

Eine Brauereiführung im Giesinger Bräu machen

Eine Brauereiführung im Giesinger Bräu machen

TeamProduktion2-375x250.jpeg
© Giesinger Bräu
Detmoldstraße 40
80935 München

Ihr trinkt gerne mal ein Helles, vorzugsweise ein Giesinger Bräu? Dann solltet ihr unbedingt mal bei einer Brauereiführung im Münchner Norden mitmachen (da liegt nämlich der neue Standort). Für 29 Euro besichtigt ihr in der 60-90-minütigen Führung die Produktionsanlagen, die Abfüllanlage, die Beerhalle und den Tiefbrunnen und erfahrt alles, was es über das Bier aus Giesing zu wissen gibt. Und natürlich warten auch noch 2-3 Bierchen mit Brezn auf euch, wie sollt's auch anders sein. Tickets gibt's hier, extra Terminanfragen oder Verkostungen am Anschluss könnt ihr per Email an info@giesinger-braeu.de anfragen.

Den neuen Weihnachtsmarkt im Bahnwärter Thiel besuchen

Den neuen Weihnachtsmarkt im Bahnwärter Thiel besuchen

Bahnwarter-Weihnachtsmarkt.jpeg
© Bahnwärter Thiel
Montag bis Freitag 16-22 Uhr
Samstag und Sonntag 14-22 Uhr
Geöffnet vom 23.11. - 30.12.2021.

Zugegeben, auf den Weihnachtsmarkt gehen ist nicht unbedingt die kreativste aller Ideen, wenn's um Teamevents in der Vorweihnachtszeit geht. Darf in unserer Liste aber trotzdem nicht fehlen, vor allem deshalb, weil es in diesem Jahr einige neue Märkte gibt, die besucht werden wollen. Zum Beispiel "Zur Dampfkessel Dagmar", dem neuen Weihnachtsmarkt im Bahnwärter Thiel. Da gibt's nicht nur Bio-Glühwein und gutes Essen, sondern auch Kunst und Handwerk, eine Kleinkunstbühne und Zelte zum Aufwärmen. Der Eintritt ist frei!

Übrigens: Alle weiteren Weihnachtsmärkte findet ihr hier.

Kunstwerke erschaffen bei der Art Night

Kunstwerke erschaffen bei der Art Night

Malen macht Spaß und ist gleichzeitig auch noch entspannend – perfekt also für die oftmals ja eher stressige Vorweihnachtszeit. Manchmal fehlt aber leider die Kreativität und das Equipment, um selber loszulegen. Für dieses Problemchen bietet sich für euer Team eine Session bei der ArtNight an, denn hier malt ihr zusammen ein vorgegebenes Motiv, das euch mit Sicherheit gelingen wird. Und erfahrt dabei auch alles Wissenswerte rund um Technik & Co. Neben den regulären ArtNights werden übrigens auch immer noch Online-ArtNights angeboten, falls ihr lieber bequem von zuhause aus den oder die Künstler:in in euch entdecken wollt. Alle Termine, Locations und weitere Infos findet ihr hier!

Kochen lernen im Kochstudio Bilou

Kochen lernen im Kochstudio Bilou

max-delsid-0geTqSZ76Xg-unsplash.jpg
© Max Delsid / Unsplash
Schrenkstr. 13
80339 München

Wir finden, vor Weihnachten darf man sich ruhig auch mal was gönnen. Da bietet sich zum Beispiel ein Kochkurs im Bilou an: Das stylische Kochstudio im Westend hat Kochkurse für Teams (12-20 Personen) im Angebot, bei denen ihr mit einem Aperitiv und einem kleinen Snack startet und anschließend ein köstliches Menü zubereitet. Hinterher wird natürlich gemeinsam gegessen – man will ja schließlich auch probieren, was man auf den Teller gezaubert hat. Wer es besonders weihnachtlich mag, der kann hier sogar einen Weihnachtsfeier-Kochkurs für Firmen buchen, bei dem ein entsprechend festliches Menü auf dem Plan steht. Die Dauer variiert je nach Kochkurs; ein individuelles Angebot könnt ihr jederzeit über jana@bilou-kitchen.de einholen.

Rodeln und Schlemmen am Tegernsee

Rodeln und Schlemmen am Tegernsee

igor-cancarevic-3fVrRv9j8Jw-unsplash.jpg
© Igor Cancarevic / Unsplash
Berggasthof Neureuth
Neureuth 1
83684 Tegernsee
Dienstag und Mittwoch 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Donnerstag 08:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Freitag bis Sonntag 08:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Mit ein bisserl Glück ist das Münchner Umland in der Vorweihnachtszeit schon schneebedeckt. Unser Tipp: Nicht nur rausfahren, um zu Wandern, sondern einen Schlitten einpacken und Rodeln gehen! Zum Beispiel am Tegernsee: Mit den Öffis kommt ihr easy zum Bahnhof Tegernsee, von dort aus könnt ihr euch an den (phasenweise ganz schön steilen, dafür aber knackigem) Anstieg machen und zum Berggasthof Neureuth wandern. Dort gibt's nicht nur richtig gutes Essen, sondern auch einen tollen Ausblick. Und dann heißt's: Tempo und Abfahrt!

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

NEU: MunichMag Weekly Eine Mail. Inspiration für sieben Tage.