Veganes Eis, Bananenbrot & Kaffee: Keep Banana

Annika-Wagner-2.JPG

Annika Wagner

05. August 2021

Keep-Banana-5.jpg
© Natalie Riedel
Reife Bananen, Hafermilch und Datteln – daraus besteht das Softeis von Keep Banana im Sendlinger Tor.

Hard Facts

Sendlinger Straße 49
80331 München
Täglich 11:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Alles Banane – zumindest, was Eis und Bananenbrot angeht. Das ist das Motto bei Keep Banana im Sendlinger Tor. Hinter dem Laden stehen die Brüder Markus und Thomas Mayr. Beide waren lange Zeit als Softwarevertriebler im In- und Ausland unterwegs und sind dabei mit unterschiedlichsten Kulturen und Küchen in Berührung gekommen. Ihre Erfahrungen haben sie in eine Idee verpackt: Reife Bananen vom Großmarkt retten und zu veganem sowie zucker- und glutenfreiem Softeis verarbeiten. Das und weitere gute Dinge gibt es nun im Keep Banana im Sendlinger Tor.

© Natalie Riedel

Softeis, Kaffee, Croissants und Bananenbrot

Die für das Softeis verwendeten Bananen retten die Brüder vom Großmarkt in München. Denn die gelben und sehr reifen Bananen will dort oft niemand mehr. Für das Konzept von Keep Banana eignen sie sich aber perfekt. Damit daraus das superleckere Softeis wird, kombinieren Markus und Thomas die Bananen mit etwas Hafermilch und Datteln – herauskommt der Original Flavor. Darüber hinaus gibt es jede Woche eine wechselnde Kreation wie Himbeere, Erdbeere oder Acai, aber auch Erdnuss, Matcha oder Schoko. Auf das Softeis gesellen sich dann noch verschiedene Toppings wie frische oder gefriergetrocknete Früchte, Nüsse oder Kakaobohnensplitter sowie wahlweise Schoko- oder Karamellsauce, alles meist in Bio-Qualität. Einmal pro Woche vorbeischauen lohnt sich also.

© Natalie Riedel

Wem ein Eis nicht reicht, der kann sich eine Scheibe Bananenbrot zum Eis bestellen – das gibt's auch leicht geröstet. Ohne Banane, aber ebenso und vegan und lecker sind die Croissants im Keep Banana.

© Natalie Riedel

Was fehlt da noch zum Glück? Kaffee.

Neben der Softeismaschine befindet sich eine La Marzocco Maschine (für die Kaffee-Nerds hier), die euch besten Espresso von der Bio Rösterei Merchant & Friends aus Hermannsdorf liefert. Ihr habt die Wahl zwischen einer dunklen Röstung mit höherem Robusta Anteil („italienische“ Röstung) und einer hellen Röstung (100% Arabica) mit etwas mehr Frucht und Säure für die Kaffee Connaisseurs. Milch gibt's auch und zwar Hafer-, Erbsen- oder Sojamilch.

Bei all den guten Gedanken der Brüder waren auch welche in Sachen Müllvermeidung dabei. Wenn ihr keine Lust auf eine Waffel habt, bekommt ihr das Softeis auch im Recup-Becher oder in der Re-Bowl serviert. Ob Waffel oder Recup – das "Staberl" zum Essen ist hier auch nicht aus Plastik, sondern aus einem Mehlgemisch und kann verspeist werden.

© Natalie Riedel

Last but not least ein Tipp von Markus und Thomas: Bestellt euch leicht angeröstetes Bananenbrot und dazu Eis mit Soße und Toppings. Die Kombination von heiß und kalt funktioniert hier einfach hervorragend. Wenn das mal nicht heiße Liebe ist!

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

NEU: MunichMag Weekly Eine Mail. Inspiration für sieben Tage.