Kuchen zum Mitnehmen

Julia-munichmag.jpg

Julia Wittmann

26. Februar 2021

cafe-erika.jpg
Versüßt euch den Tag mit richtig gutem Kuchen.

Hard Facts

Zahlreiche Cafés und Bäckereien bieten Kuchen To Go an, damit ihr euch nachmittags über etwas Soulfood freuen könnt. Wir haben euch eine Übersicht zusammengestellt, wo ihr überall fündig werden könnt.


Café Fräulein – Altstadt

Das Café Fräulein ist für seine selbstgebackenen Zimtschnecken, Kuchen und Törtchen bekannt, die ihr euch auch wunderbar für Zuhause einpacken könnt.


Café Luitpold – Altstadt

Das Café Luitpold bietet auch weiterhin exklusives und hochwertiges Gebäck zum Mitnehmen an. Besonders bekannt ist das Café für die Luitpoldtorte - ein Gedicht aus Marzipan und Weincreme.


Fräulein Grüneis – Altstadt-Lehel

Das ehemalige Toilettenhäuschen liegt auf dem Hin- oder Heimweg durch den Englischen Garten und versorgt euch mit leckerem selbstgemachten Kuchen To Go.


The Brother Mill - Dreimühlenviertel

Seit ein paar Wochen gibt es einen neuen Mix aus Bäckerei und Café im Dreimühlenviertel: The Brother Mill. Euch erwartet frisches, leckeres Brot und mit Liebe gebackener Kuchen.


Café Erika - Sendling

Veganer*innen aufgepasst! Im Café Erika werdet auch ihr fündig. Das Café bietet jeden Nachmittag wechselnde selbstgemachte Kuchen zum Mitnehmen an.


Gans am Wasser – Sendling-Westpark

Auch für euren Spaziergang durch den Westpark ist die Versorgung gesichert. Das Gans am Wasser bietet täglich hausgemachten Kuchen und Kaffee an, die übrigens vom Café Lozzi kommen. Am Wochenende könnt ihr außerdem Mini-Cakes (insg. 4 Kuchenstücke) von der hauseigenen Konditorei bestellen.


Lohner und Grobitsch - Westend

Samstag und Sonntag gibt es im Westend eine Kuchen-Adresse: Café Lohner und Grobitsch. Sichert euch in dem kurzen Zeitfenster von 12-16 Uhr ein Stück Glück fürs Sofa.  


Kiosk Fräulein Müller – Schwabing

Nach einem Mittagsspaziergang im Englischen Garten lohnt es sich beim Kiosk von Fräulein Müller vorbeizuschauen. Belohnt euch mit hausgemachten Kuchen fürs Home-Office. Aber vorsicht, der Kiosk ist nur Donnerstag bis Sonntag geöffnet.


Gartensalon – Maxvorstadt

An den Wochenenden lohnt es sich ins einen Abstecher ins Univiertel zu machen. Der Gartensalon bietet leckeren selbstgemachten Kuchen an, den ihr in eurer eigene Tupperware wieder mit nach Hause nehmen könnt – der Umwelt zuliebe.


Götterspeise - Glockenbach

Schokoladenliebhaber*innen ist die Konditorei und Café Götterspiese im Glockenbach wahrscheinlich bereits ein Begriff. Hier könnt ihr auch im Lockdown vorbeischauen, wenn ihr Lust auf Pralinen, Kuchen und ausgefallenes Gebäck habt.


Café Bla - Haidhausen

Das Café Bla ist für seinen skandinavischen Stil und leckeren Kaffee bekannt. Am Wochenende könnt ihr euch hier zudem mit Muffins und Zimtrollen eindecken.

Isarfräulein - Pullach

Das Isarfräulein an der Großhesseloher Brücke erreicht ihr am besten über einen schönen winterlichen Spaziergang an der Isar entlang. Dort angekommen könnt ihr euch mit einem Stück Kuchen für Zuhause belohnen.

Weitersagen: