Endlich wieder Theater & Oper: Wo läuft was?

Luba Schwirtz

Luba Schwirtz

16. Mai 2021

Theater
© Kilyan Sockalingum / unsplash
Mit der fallenden Inzidenz folgen weitere Lockerungen. So kehrt zum Beispiel das kulturelle Leben auf die Bühnen der Stadt zurück. Wo und wann was läuft, könnt ihr hier nachlesen.

Hard Facts

Die Münchner Bühnen werden wieder bespielt – aber wo läuft eigentlich was?


© Volkstheater
Volkstheater

Münchner Volkstheater

Was läuft? Wir haben euch ein par Highlights rausgesucht: Zum Beispiel am 20./21. Mai das Stück "Übergewicht, unwichtig: Unform" von Abdullah Karaca. Am 22. und 23. Mai könnt ihr "Die Physiker" ebenfalls von Abdullah Karaca sehen und am 28. Mai habt ihr eine erste und letzte Chance, noch "Macbeth" von Philipp Arnold zu sehen. Das Volkstheater bereitet bald seinen Umzug an den neuen Standort im Viehhof vor, daher werden die nächsten Premieren dort aufgeführt werden.

Wie lauten die Corona-Regeln? Inzidenzwert über 50: Tagesaktueller negativer Schnelltest oder 48-stündiger negativer PCR-Test für den Einlass. Den kann man aber nach Anmeldung im Volkstheater direkt vor Ort machen, wenn man rechtzeitig da ist. Zudem gilt während des ganzen Besuchs eine Maskenpflicht.

Karten und weitere Infos zum Spielplan


© Simon Koy / Residenztheater

Residenztheater

Was läuft? Nach all den Streams freut sich die Resi darauf, wieder vor Publikum spielen zu dürfen. Zum Beispiel könnt ihr am 23. und 24. Mai "Hamlet" sehen. Am 22. Mai wird "Teile (Hartes Brot)" im Marstall aufgeführt. Weitere Vorstellungen sind bereits in Planung.

Wie lauten die Corona-Regeln? Für den Einlass benötigt ihr neben eurer Einlasskarte ein aktuelles negatives Testergebnis (Schnelltest maximal 24 Stunden oder PCR-Test maximal 48 Stunden vor Vorstellungsbeginn). Dieser ist grundsätzlich bei den lokalen Testzentren, den niedergelassenen Ärzt:innen sowie in den Apotheken möglich. Zudem gilt während des ganzen Besuchs eine Maskenpflicht.

Karten und weitere Infos zum Spielplan


Bayerische Staatsoper

Was läuft? Los geht's auch in der Bayerischen Staatsoper mit dem Betrieb. Zum Beispiel bekommt ihr am 19. und 21. Mai mit "Paradigma" und am 31. Mai mit "Der Schneesturm" Ballett-Aufführungen zu sehen. Ab dem 24.Mai laufen dann die Opern "Schön ist die Welt und "Lear".

Wie lauten die Corona-Regeln? Für den Einlass benötigt ihr neben eurer Einlasskarte auch für die Staatsoper ein aktuelles negatives Testergebnis (Schnelltest maximal 24 Stunden oder PCR-Test maximal 48 Stunden vor Vorstellungsbeginn). Zudem gilt während des ganzen Besuchs eine Maskenpflicht. Die Theatergastronomie hat auch weiterhin erstmal geschlossen.

Karten und weitere Infos zum Spielplan


© Christian POGO Zach

Gärtnerplatztheater

Was läuft? Das Theater am Gärtnerplatz hat seit dem 16. Mai geöffnet, am 19.Mai läuft hier beispielsweise die Ballet-Aufführung "Undine". Weiter auf dem Spielplan steht die Oper "Schuberts Reise nach Atzenbrugg", die Premiere von "Non(n)sens", ein Kammerkonzert und vieles mehr.

Wie lauten die Corona-Regeln? Auch hier ist ein aktuelles negatives Testergebnis (Schnelltest maximal 24 Stunden oder PCR-Test maximal 48 Stunden vor Vorstellungsbeginn) für den Eintritt notwendig. Zudem gilt während des ganzen Besuchs eine Maskenpflicht.

Karten und weitere Infos zum Spielplan


© Annika Wagner

Prinzregententheater

Was läuft? Das Prinzregententheater nimmt ab dem 26. Mai den Betrieb wieder auf. Los geht's dann gleich mit einem Konzert der Münchner Symphoniker. Am 29. Mai finden zwei Lesungen statt, je eine von Yasmina Reza und Nathalie Sarraute. Am Programm für den Juni wird derzeit noch fleißig gebastelt.

Wie lauten die Corona-Regeln? Auch hier gelten die gleichen Bedingungen wie bei den anderen Theatern. Zudem gilt während des ganzen Besuchs eine Maskenpflicht.

Karten und weitere Infos zum Spielplan


Weitere Theater, die bald öffnen: Ab dem 5. Juni die Schauburg und ab dem 27. Juni das Hofspielhaus. Wann die Münchner Kammerspiele, Metropoltheater, Rationaltheater und das TamS die Türen wieder aufsperren, ist bei der Veröffentlichung des Artikels noch nicht bekannt. Das Lustspielhaus, das Deutsches Theater und das GOP wollen ab Mitte/Ende Juli den Betrieb wieder aufnehmen.

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

NEU: MunichMag Weekly Eine Mail. Inspiration für sieben Tage.