Was gibt es schöneres, als durch kleine Läden zu bummeln, die Macher*innen dahinter kennen zu lernen und schöne Dinge zu entdecken.