Tipps für die Woche

Julia-munichmag.jpg

Julia Wittmann

18. April 2021

Dimitry Anikin / Unsplash
© Dimitry Anikin / Unsplash

Diese Woche könnt ihr euch über überraschende Online-Konzerte, eine digitale Theaterpremiere des Resi und viele interessante Lesungen per Livestream freuen. Langweilig wird es zumindest nicht!


Montag, 19.04.2021

Hate Speech: Wie Rechtsradikale das Netz für ihre Zwecke instrumentalisieren

01_nsdoku_weber_2016-1024x683.jpg
© Jens Weber
Montag, 19.04.2021
19:00 Uhr
Kostenlos

Heute Abend wird Karolin Schwarz, Fachjournalistin, Faktencheckerin und Expertin für die Analyse rechter Strukturen im Internet, zusammen mit Mirjam Zadoff, Direktorin des NS-Dokumentationszentrum München, über rechte Verschwörungserzählungen im Internet sprechen. Auf Grund vermeintlicher Anonymität im Netz, fehlender Kontrolle sowie zögerlichem Vorgehen von Betreiber-Plattformen und staatlichen Organen, kommt es zu vermehrtem Hass gegen Andersdenkende und Minderheiten – im Zoom-Event erfahrt ihr mehr!

Alle Infos

Dienstag, 20.04.2021

Der weiße Fleck

Gasteig
© Gasteig München GmbH / Matthias Schönhofer
Dienstag, 20.04.2021
19:00 Uhr
Kostenlos

Spätestens seit der weltweiten Black Lives Matter Bewegung ist klar, dass unsere Gesellschaft noch immer von rassistischem Gedankengut bestimmt wird. Mohamed Amjahid will in seinem neuen Buch "Der weiße Fleck" auf die Tatsache, dass rassistisches Denken nach wie vor tief in uns allen verankert und doch unsichtbar für die weiße Mehrheitsgesellschaft ist, sprechen. Heute Abend wird der Autor per Livestream aus der Münchner Staatbiliothek am Gasteig diese blinden Flecken auflösen und aufzeigen, wie wir unseren Rassismus verlernen können.

Alle Infos

Mittwoch, 21.04.2021

MUNICH TETRA BRASS MEETS DAVID LINDERMEIER // Heppel & Ettflix

Mittwoch, 21.04.2021
20:00 Uhr

Das Heppel & Ettlich wagt heute Abend einen besonderen Livestream. Ein Schauspieler wird auf vier klassische Musiker treffen, fulminanter Blechsound auf eine rauchige Stimme und humoristische Texte auf pittoreske Instrumentalmusik. Auf der digitalen Bühne des Hepple & Ettflix werden sich die fünf Künstler gemeinsam auf die Spuren der Songwriter:innen Tom Waits, Georg Kreisler und Hildegard Knef begeben und mit deren Musik und ihren Worten spielen – es ist also einiges geboten!

Alle Infos

Donnerstag, 22.04.2021

Can't relax in Pakistan

Donnerstag, 22.04.2021
20:00 Uhr
Kostenlos

Pakistan ist seit Jahrzenten gezeichnet von extremer sozialer Ungleichheit, religiösen Extremisten, korrupten Regierungen und Militärs, sowie ebenso unverhohlener Einflussnahme anderer Staaten auf die Geschicke des Landes. In der heutigen Diskussion des Bellevue di Monaco wird der Frage nachgegangen:

Welche Rolle spielen Migration und Flucht, was passiert nach Abschiebung oder Rückkehr, und ist Pakistan überhaupt ein Land, in das man zurück möchte?

Alle Infos

Freitag, 23.04.2021

Habibi Gig - Djonni Laser

Freitag, 23.04.2021
18:00 bis 19:00 Uhr
Kostenlos

Es ist wieder so weit: der Habibi Gig steht an! Jeden zweiten und vierten Freitag, um 18:00 Uhr, könnt ihr ein Online-Konzert mit kurz vorher angekündigten Musiker:innen streamen. Diesen Freitag wird Djonni Laser euch mit Hilfe von atmosphärischen Eigenkompositionen in psychedelische Traumwelten entführen. Die Augsburger Musikerin verschränkt Minimal Music, Jazz und Klassik, wodurch es ihr gelingt Stimmungen, Erfahrungen und Gedanken in experimentelle Loops und Liveimprovisationen zu bündeln.

Alle Infos

Samstag, 24.04.2021

3000 Grad Showcase

Samstag, 24.04.2021
20:00 bis 00:30 Uhr
Kostenlos

Bei diesem Konzert könnt ihr mal wieder in der ersten Reihe eures Wohnzimmers tanzen. Harry Klein streamt live aus dem Club und ihr könnt euch euren Samstagabend mit elektronischer Tanzmusik untermalen. Hinter den Turntables steht Mollono.Bass von 3000° Records, um euch richtig einzuheizen. Freut euch auf seinen spezifischen Sound, der durch warme, groovige und treibende Drumsets glänzt und ein dubbiges, harmonisches und emotionales Klanguniversum schafft. Als Support ist Katzengold mit emotionalem Techno am Start.

Alle Infos

Sonntag, 25.04.2021

Resi streamt: DEKALOG (Premiere)

Residenztheater
© Simon Koy / Residenztheater
Sonntag, 25.04.2021
19:00 Uhr

Heute Abend feiert das Stück DEKALOG im Residenztheater Premiere. Filmregisseur Krzysztof Kieślowski und Anwalt Krzysztof Piesiewicz entwickelten 1983 den international gefeierten Filmzyklus "Dekalog", der in zehn Episoden jeweils ein biblisches Gebot in der säkularen Gegenwart beleuchtet. Das Stück, das ihr per Livestream verfolgen könnt, generiert aus dem Filmstoff eine neue Erzählweise, die das Verhältnis zwischen tradierten Werten und aktueller Realität, zwischen Kunst und Wirklichkeit neu untersucht sowie die moralische Unruhe der Jetztzeit befragt.

Alle Infos

Weitersagen:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

München, was geht? Hol dir unsere Tipps täglich kostenlos aufs Handy.